Startseite News 11 Kk Personalkongress Am 4 November Im Congress Centrum Weimar
10.09.2015

11. K&K-Personalkongress am 4. November im Congress Centrum Weimar

Geschäftsführer und Personaler aus verschiedenen Branchen finden auf diesem Event eine praxisnahe Plattform für den Austausch. Erfahrene Experten zeigen ihnen professionelle Lösungswege. „Die Ansprüche an Personalverantwortliche wandeln sich unablässig“, sagt Thomas Fahrig, Geschäftsführer der veranstaltenden K&K HR Services GmbH. „Auf unserem Kongress bieten wir den Teilnehmern deshalb bewährte Lösungen für aktuelle Fragen rund um das Personalmanagement.“
Zum Auftakt des Kongresses wird Michael Carl die Teilnehmer auf eine Reise in die Lebenswelt des Jahres 2025 mitnehmen. Der Zukunftsforscher meint, dass das Internet der Dinge dann längst Alltag geworden sein wird, dass wir Smartphones mit der Leistungsfähigkeit heutiger Supercomputer bei uns tragen. Das werde auch die Arbeitswelten von Grund auf verändern. Zudem werde es Vollbeschäftigung geben, hunderttausende Stellen werden unbesetzt bleiben. Für Unternehmen stellen sich damit ganz neue Herausforderungen, aber auch Chancen.
Im Fokus der Veranstaltung stehen acht Workshops, in denen bekannte HR-Experten aus ganz Deutschland über Trends aus der Personalwelt berichten: Mit welchen Erwartungen starten junge Menschen der so genannten Generationen Y und Z heute in den Beruf – und wie können Unternehmen darauf reagieren? Der Arbeitsrechtler Tom Hilliger wird in seinem Workshop aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich vorstellen. Christof Mader, Personalleiter der MDC Power zeigt, wie es gelingen kann, Bewerbermanagement, Recruiting und Personalmarketing auszulagern – und somit den Aufwand bei der Stellenbesetzung zu optimieren. „Die Frage, wie man im Arbeitsalltag mit Low Performern umgeht, bewegt derzeit viele Personaler“, sagt Nadia Grötsch, Projektleiterin Recruiting bei K&K. Die Arbeitsrechtlerin Dr. Carmen Halstenberg und der Trainer und Psychologe Stefan Spies werden in ihrem Workshop Antworten darauf geben. Steffen Mörbe, Leiter Personal und Einkauf bei T-Systems MMS, wird in einem anderen Workshop davon erzählen, was seinen Arbeitgeber als besonders familienfreundlich auszeichnet, und welche Vorteile er davon hat.
In einem Impuls-Vortrag wird Matthias Malessa zeigen, was Arbeitgeber tun müssen, um für Mitarbeiter attraktiv zu bleiben. Er war viele Jahre lang bei der adidas group HR-Verantwortlicher und ist jetzt Trainer und Coach. Matthias Malessa hat einen großen Anteil daran, dass die adidas group zu einem der attraktivsten Arbeitgeber weltweit geworden ist. Er meint, dass ein radikaler Paradigmenwechsel bevorsteht: Künftig bewerben sich Firmen bei Mitarbeitern, nicht umgekehrt.

Das vollständige Programm unter:
www.kk-kongress.de/programm-des-11-kk-personalkongresses-2015

Anmeldungen unter:
www.kk-kongress.de/anmeldung-personalkongress-2015

Der Sammelband „HR Trendbuch 2016“ mit den Ergebnissen des Kongresses sowie weiteren aktuellen Trends ist ab Dezember verfügbar. Interessenten können ihn unter mailto:[email protected] vorbestellen.
Über den K&K Personalkongress:
Der 11. K&K Personalkongress findet am 4.11.2015 im Congress Centrum Neue Weimarhalle in Weimar statt und richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Personalwirtschaft. Veranstalter ist die K&K HR-Services GmbH. Bis zum 30.9.2015 gilt der Frühbucherrabatt von 375,00 € (zzgl. MwSt.). Danach beträgt die Teilnahmegebühr 425,00 € (zzgl. MwSt.). Weitere Informationen, Anmeldung und Akkreditierung unter: www.kk-kongress.de bzw. [email protected]

Über K&K HR-Services GmbH:
Die K&K HR-Services GmbH ist ein HR-Dienstleistungsunternehmen im Bereich Abrechnung, Personalbetreuung, Outplacement und Personalentwicklung. Bundesweit sind über 100 Mitarbeiter für K&K HR-Services tätig (www.kk-hr.de).
Ansprechpartner für die Presse
7S Group GmbH
Alfred Hahner
Leutragraben 2-4
07743 Jena
Tel.: 0661 38096-157

[email protected]